Silber, Bronze und ein bisschen mehr

Beim diesjährigen Internationalen Kyu Turnier sind wir mit 5 Tekkeikanern an den Start gegangen.

Spaß hat es allen gemacht, es war ein tolles Turnier wie eigentlich jedes Jahr. 2 Tekkeikaner standen sich dann im Viertelfinale gegenüber, also war der 3. Platz schon einmal sicher. Im Finale hat es dann leider nicht mehr gereicht, aber Silber! Was für eine klasse Leistung. Nächstes Jahr ist dann der Plan wie folgt: 1., 2., 3., 3. und Kampfgeistpreis. Also ab zum nächsten Training.

Am Sonntag ging es dann beim Berlin-Training weiter. 2 Tekkeikaner haben sich der 1. Kyu Prüfung gestellt und beide haben bestanden.

Die Videos zum Kyu-Turnier findet ihr hier.