Sommerloch stopfen mit tierischer Begleitung

Mit tierischer Unterstützung und ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten nach 1,5 Jahren Abstinenz, haben wir mit viel Schweiß ein Stück vom Sommerloch gestopft.